05.03.2019 – 180. Fastnachtszug in „Klaa Paris“

Bericht von Karl-Heinz Eitel

Karl-Heinz Eitel saß als Abordnung des RCV auf der Ehrentribüne der
Zuggemeinschaft Klaa Paris
in Frankfurt-Heddernheim in Uniform der Ehrengarde, bzw. als General der Reserve und bestaunte den 180. Fastnachtzug bei Sonnenschein.
OB Peter Feldmann begrüßte jeden auf der Ehrentribüne mit Handschlag und von der Frankfurter Prinzessin gab es einen „Staatkuss“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.