Neuer Vorstand neuer Elan….

20171106_110209Seit 17 Juni 2017 ist klar, der RCV hat einen neuen Vorstand. Mit Amtsantritt von Heiko Stach, Christian Schildge und Jörn Lüder war klar, dass es mit dem Rüsselsheimer Carneval-Verein 1936 e.V. weitergeht. Zwar kam es zu einigen Kündigungen von langjährigen Mitglieder aber auch neue Interessierte haben den Schritt gewagt und sind dem Verein beigetreten. So kann sich die Abteilung Artillerie wieder präsentieren und wird in Zukunft mit einem ordentlichen Rums aus der Kanone für lautstarkes Auftreten sorgen und den RCV würdevoll vertreten. Die Vorbereitungen der Guggemusik Bembeljeescher sind ebenfalls in vollem Gange. Die Garde, Redner und Komiteemitglieder sind wie in jedem Jahr auf diversen Veranstaltungen zu sehen und zu hören. Bereits am “11ten-11ten” um “11 Uhr 11” ist der RCV zum Kampagnenstart in Raunheim am Backesbrunnen mit Kanone, Redner, Komitee, Garde und Guggemusik zu sehen und zu hören. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung der IGMK in Worms

Kein Sommerkarneval und Sicherheit an Fastnachtszügen

IGMKDie Delegierten der Fastnachts- und Karnevalvereine der 11 Bezirke der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval 1946 e.V. (IGMK/Regionalverband im Bund deutscher Karneval) waren auf Einladung des Präsidiums der IGMK nach Worms gekommen um über Fastnachtsangelegenheiten zu beraten. Der Rüsselsheimer Carnevalverein 1936 e.V. hatte Karl-Heinz Eitel und Werner Potthast ( beides Mitglieder im RCV-Herrenkomitee ) als Delegation entsandt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

RCV-Komiteetreffen….

20170822_KH_Kerb… zum Frühschoppen des CSE ( Club Schwarze Elf ) auf dem Marktplatz am Montag, 21.8.2017 – im Rahmen der Kerb in Rüsselsheim – trafen sich  3 Mitglieder des RCV Komitees um mit Rüsselsheimern ins Gespräch zu kommen und um über die kommende Kampagne zu reden.

 

 

Bericht
Karl-Heinz Eitel
+49 (0) 6102 – 533 84
redner(at)rcv.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar