NACHRUF

horst_weidner_sw3Der Rüsselsheimer Carneval-Verein 1936 e. V. trauert um seinen Ehrenpräsidenten

Herrn Horst Weidner

Horst Weidner trat 1976 dem Rüsselsheimer Carneval-Verein bei und übernahm mit seiner Vizepräsidentschaft bis ins Jahr 1978 direkt Verantwortung für unseren Traditionsverein. Ab 1978 führte Horst Weidner für 17 Jahre die Geschicke des RCV als Präsident.

Mit ihm verliert der RCV einen großen Vereinsmenschen, Förderer und aufrichtigen Freund, der in seiner aktiven Präsidentschaft die Gründung zahlreicher Gruppen wie der des Fanfarenzuges  sowie diverser Tanzgruppen förderte und vorantrieb.

In der Ehrengarde der Stadt Rüsselsheim hatte er den Rang des General-Feldmarschalls inne. Gut vierzig Jahre war Horst Weidner zudem Mitglied des Herrenkomitees. Im Jahr 1996 ernannte ihn der RCV zu seinem Ehrenpräsidenten.

Zu seinen zahlreichen Ehrungen zählen unter anderem, neben den höchsten karnevalistischen internen, regionalen und bundesweiten Auszeichnungen, auch Ehrungen der Stadt Rüsselsheim wie beispielsweise die Verdienstplakette für kulturelle Leistungen. Die Stadt Rüsselsheim am Main ernannte Horst Weidner zudem zum Stadtmarschall.

Seine engagierte Kontaktfreude ließ Freundschaften nach Zürich, Wien, Nürnberg, Berlin, Bad Godesberg, Freiburg, Reichenbach und weit darüber hinaus entstehen und sich festigen.

Wir sind tief betroffen und werden sein Andenken stets in Erinnerung halten. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie und seiner Lebensgefährtin.

Danke Horst, wir vergessen Dich nicht!

In Dankbarkeit nehmen wir Abschied
Rüsselsheimer Carneval-Verein 1936 e. V.
Die Mitglieder und der Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.