15 Jahre und kein bisschen leise

Am kommenden Samstag (22.04.2017) werden die BEMBELJEESCHER Ihren 15. Geburtstag mit einem Grillfest im Vereinsheim feiern.
Die Gründung der Gugge wurde am 12. April 2002 durch die Genehmigung des RCV-Vorstandes beschlossen. Am Anfang standen sieben Mitglieder von denen heute nur noch einer in unseren Reihen ist. Nur wenige Tage nach der Gründung kamen mehr Mitglieder aus den Reihen des RCV dazu, von denen uns auch heute noch einige die Treue halten.
Durch stetige Werbung und einer offenen Berichterstattung in der Presse wuchs das Interesse an dem Projekt BEMBELJEESCHER im Jahr 2002 und 2003. Es wurde zweimal in der Woche geprobt und der Entwurf und die Erstellung des ersten Kostüms forderte viel Engagement. Der erste öffentliche Auftritt war am 10.05.2003 auf der REGA in Rüsselsheim und am 11.11.2003 hatten wir in dem eigenen Häs unsere Feuertaufe in Bauschheim. Seitdem wurden unzählige Auftritte zu allen möglichen Anlässen wahrgenommen. Egal ob Fastnachtsveranstaltung oder Geburtstagsfeier, mit uns kann man (fast) alles machen.
Wir haben seid 2007 unser eigenes Guggefest im Rahmen des Kultursommers in Rüsselsheim, waren als Band-Im-Studio mehrfach zu Gast in der legendären Bombi-Show bei HR3, haben einen Promotion-Auftritt im Terminal 2 des Frankfurter Flughafens durchführen dürfen und standen auch schon bei der TV-Sitzung des Hessischen Rundfunks auf der Bühne.
Die BEMBELJEESCHER sind erwachsen geworden und wir haben immer noch einen Riesen-Spaß bei allem was wir tun.
Insgesamt sind nun 15 Jahre vergangen, wir haben zu den alten Gesichtern viele neue dazu bekommen und mussten leider auch einige ziehen lassen. Wir sind gespannt, was uns in der Zukunft noch alles erwartet und freuen uns schon auf die nächsten 15 Jahre.


20.04.2017




AUS, AUS, AUS. DAS SPIEL IST AUS.

Hätte durchaus nach der offenen Probe am vergangen Freitag gerufen werden können. Denn mit dem letzten Stück „Zeit zu gehen“ haben wir wortwörtlich die „After-Kampagne-Pause“ eingeläutet und die haben wir alle nötig. Unser straffes Tour-Programm hinterließ am Aschermittwoch dann doch Augenringe und Sehnsuchtsgefühle nach der Couch. Und auf der werden Wunden geleckt und neue Kraft getankt, damit wir ab Mai wieder durchstarten können. Für die nächsten acht Wochen sind wir „Out-of-Service“ und treffen uns zur Jahresversammlung am 28. April wieder im Vereinsheim um Zukünftiges zu besprechen, zu planen und zu organisieren. Wer noch spielerisch bei uns einsteigen möchte, hat natürlich jederzeit die Chance eine unserer Gesamtproben zu besuchen. Die Termine hierzu folgen bei Gelegenheit auf unserer Webseite und hier bei Facebook. Wir sehen uns wieder und wenn ihr nicht genug von uns habt, dann klickt durch die Fotogalerien oder zieht Euch die Videos diverser Auftritte rein. Und jetzt: Abpfiff!


05.03.2017




NICHT GUCKEN, ANFASSEN!

Das ist das Motto für den kommenden Freitag. Guggemusik live und in Farbe gibt es in der „OFFENEN PROBE“ am 03. März ab 18:30 Uhr im Adlerpalast, Frankfurter Straße 6 in Rüsselsheim. Wir BEMBELJEESCHER laden alle Interessenten ein hinter den musikalischen Vorhang zu schauen, unserer Guggemusik zu lauschen, Instrumente probezuspielen und sich rege mit allen Jeeschern auszutauschen. In sämtlichen Registern sind wir auf der Suche nach neuen Spielern. Wenn Dein Herz schon für uns schlägt und Du Dich an der Trompete, Posaune, Euphonium, Sousaphon, Tuba, Schlagzeug oder Bass Drum versuchen willst, ist das nun die Beste Gelegenheit uns auf Herz und Nieren ausgiebig zu beschnuppern. Es ist von Vorteil Notenkenntnisse zu besitzen oder ein Instrument bereits zu spielen, jedoch nicht zwingend erforderlich. Solange Taktgefühl in Dir steckt, stehen Dir alle musikalischen Wege offen. Gerne beantworten wir Dir sämtliche Fragen im Voraus unter orga(at)bembeljeescher.de. Das Guggefieber ergreift nun Besitz von Dir? Perfekt! Wir sehen uns am Freitag.


01.03.2017




Archive